Westfälisch unterwegs.

Werbemittelerstellung für die OWL Verkehr GmbH

HERAUSFORDERUNG

In Westfalen wurden zum 01. August 2017 fünf regionale Gemeinschaftstarife im ÖPNV zum Gesamt-Gemeinschaftstarif WestfalenTarif zusammengefasst. Dem zweitgrößten in Deutschland. Für regionale Nahverkehrs-Servicegesellschaften wie die OWL Verkehr GmbH bedeutete dies, innerhalb eines Vierteljahres sämtliche Print- und Werbemedien inkl. umfassender Tarifhandbücher auf den neuen Look des WestfalenTarifs umzustellen.

LÖSUNG

Aus der Vielzahl der möglichen Gestaltungselemente des WestfalenTarifs wurde für die OWL Verkehr ein Gestaltungsraster zusammengestellt, welches die vorhandenen Mustervorlagen sinnvoll ergänzte. Nur mithilfe eines sehr gut organisierten, disziplinierten Workflows auf Agentur- und Kundenseite konnten in so kurzer Zeit alle Print- und Werbemittel erfolgreich umgestellt werden.

ERGEBNIS

Pünktlich zum 01. August 2017 stehen die wichtigsten Printmaterialien und alle flankierenden Werbemittel für die Einführung des WestfalenTarifs zur Verfügung.