Ansatz

Unser Kunde baut Anlagen für die Fleisch und Fisch verarbeitende Industrie. Wir betreuen ihn seit annähernd 20 Jahren. Schröter hat sich zum international und technologisch führenden Branchenführer entwickelt. Die Kommunikationsmaßnahmen positionierten den deutschen Mittelständler immer wieder aufs Neue eigenständig, mutig, ein bisschen frech und sehr souverän.

Lösung

Logo und Claim wurden 2016 behutsam aufgefrischt. Website, Produktkompendium, Kundenzeitung und Anzeigenkampagne erhielten einen neuen frischen Look. Testimonials stehen im Mittelpunkt, die erzählen, warum ihre erstklassigen Produkte aus Anlagen von Schröter stammen. Der Style ist markant und maskulin, entsprechend der Zielgruppe.

Ergebnis

Die Corporate Communication wird im Markt seit Jahren viel beachtet und gilt als Benchmark. Die Markenwelt des Familienunternehmens mit dem Anspruch „Leading Quality“ ist konsistent und entspricht dem Premium-Anspruch des Unternehmens.

Corporate Design

Das Logo und der Claim wurden 2016 behutsam überarbeitet und modernisiert.

Website

Im Look der aktuellen Kampagne. Die Navigation folgt einem abwechslungsreichen Parallax-Scrolling. Die Produktwelt erschließt sich in einer One-Page-Darstellung auch bei komplexen Inhalten.

Anzeigenkampagne

1/1-Anzeigenkampagne in den internationalen Fachtiteln.

Kundenzeitung

Die "Meeting Point" erscheint dreimal jährlich in einer Auflage von 23.000 als Einleger in internationalen Fachzeitschriften.